Schlimmer geht immer!

Heute seit 5 Uhr steht die neue Bertelsmannstudie öffentlich zur Verfügung.

https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/publikationen/publikation/did/steigende-schuelerzahlen-im-primarbereich-lehrkraeftemangel-deutlich-staerker-als-von-der-kmk-erwartet/

Es geht um die falsch eingeschätzten Schülerzahlen und dem damit verbundenen Problem von zu wenig Lehrenden in den Grundschulen. Hierdurch fehlen damit nicht, wie bisher angenommen, „nur“ 15.300 Lehrende, sondern ca. 11.000 weitere und damit insgesamt über 26.000 Lehrende alleine an Grundschulen.

Leider gab es bisher keine Maßnahmen um gegenzusteuern. Ach und falls es noch nicht jedem klar sein sollte, diese ganzen Probelem kommen dann in vier Jahren bei den weiterführenden Schulen an.

Daher ist es wichtig an der Petition „No School –  No Future“ teilzunehmen. Außerdem bitte unbedingt heute am Abend (09.09.19) WDR einschalten. Die Starken Eltern werden im Studio sein.

Posted in Informationen.

Kommentar verfassen